DSL Vergleich

Herzlich willkommen auf DSL Provider Vergleich – Wir beraten Sie kompetent und unabhängig zu den DSL Flatrate, Volumen- und Zeit-Tarifen verschiedener DSL Provider / Anbieter. Auf unserer Info-Seite möchten wir Ihnen die verschiedenen DSL Tarife & Angebote zahlreicher DSL-Provider gegenüberstellen. Bei Bedarf beraten wir Sie auch kostenlos, kompetent und unabhängig zu den verschiedenen DSL Provider Tarifen. Wir finden den richtigen DSL-Tarif (DSL Flatrate, DSL Volumentarif, DSL Zeittarif) für Sie! Entscheiden Sie sich jetzt: Um DSL nutzen zu können, benötigen Sie immer einen DSL Anschluss (z.B. T-DSL von Telekom, DSL von Arcor oder die „Resale“ Anschlüsse verschiedener anderer Anbieter wie 1&1, Freenet, Strato etc.). Einen DSL Anschluss erhalten Sie bereits ab 0 EUR je Monat (je nach Anbieter). Voraussetzung für einen DSL Anschluss ist (außer beim Arcor Vollanschluss sowie bei den Alice, Freenet, Strato und Versatel Komplett Paketen) immer ein T-Home / Telekom Telefonanschluss (T-Net Analog oder T-ISDN, falls nicht vorhanden, können Sie diesen hier bestellen). Zusätzlich zum DSL Anschluss benötigen Sie einen DSL Tarif eines DSL Providers (DSL Anbieters). Hier unterscheidet man die Tarifvarianten DSL Flatrate, DSL Volumentarif und DSL Zeittarif, wobei sich momentan fast alle Kunden für eine unbegrenzte DSL Flatrate ohne Limit entscheiden, zumal es bei einigen Anbietern wie Lycos die DSL Flatrate kostenlos gibt!

Beliebte Themen über DSL

Was ist eine DSL Flatrate?

Mit einer DSL Flatrate können Sie zeitlich unbegrenzt im Internet surfen und dabei so viele Daten und Informationen herunterladen, wie Sie möchten. Aufgrund der fallenden Preise für DSL Flatrates unsere Empfehlung für die meisten Privatkunden, da Sie für einen festen monatlichen Preis Ihre gesamten Internetkosten abdecken und kein Risiko haben. Ideal auch für Anwendungen wie „Internetradio“ oder „Video on Demand“ (z.B. Movie-Flat beim 1&1 Sparpaket). Eine DSL Flatrate empfiehlt sich insbesondere in Kombination mit DSL Telefonie (VoIP), da auch die DSL Telefonie Transfervolumen (ca. 1MB je min.) sowie Onlinezeit erzeugt und daher bei Volumen- und Zeittarifen Zusatzkosten entstehen könnten. Hier erhalten Sie bei verschiedenen Anbietern mittlerweile Telefon Flatrate Tarife, mit denen Sie zum Pauschalpreis zeitlich unbegrenzt ins deutsche Festnetz oder teilweise auch in Mobilfunknetze (Arcor) oder ins Ausland (Arcor, Freenet) telefonieren können!

Was ist ein DSL Volumentarif?
DSL-Volumentarife sind für DSL Einsteiger und Wenig-Nutzer die beste Wahl. Für einen geringen monatlichen Grundpreis (bei manchen Anbietern sogar kostenlos) können Sie bereits zeitlich unbegrenzt im Internet surfen. Dabei haben Sie ein entsprechendes Transfervolumen bzw. Datenvolumen inklusive. Bei jeder Aktivität im Internet (surfen, eMails senden und empfangen, Downloads) werden Daten übertragen. Als Vergleichswert kann man (von Standardgrößen ausgehend) davon ausgehen, dass 1.000 MB Transfervolumen (1 GB = 1024 MB) ca. 225.000 eMails, ca. 50.000 Websites oder ca. 15 Stunden MP3-Sound entsprechen. Dies ist für viele Kunden bereits ausreichend, wobei eine unbegrenzte Flatrate mit Preissicherheit mittlerweile nur unwesentlich / nicht mehr kostet und daher von uns eher empfohlen wird.

Was ist ein DSL Zeittarif?
DSL-Zeittarife sind geeignet für alle Kunden, die genau wissen wir lange Sie online sind und große Datenmengen herunterladen möchten (Radio per Internet etc.). Für User, die einfach lange online sind, aber keine größeren Daten transferieren empfehlen wir einen DSL Volumentarif (oder DSL Flatrate) statt eines DSL Zeittarifes. Alternativ ist eine unbegrenzte DSL Flatrate nur unwesentlich teurer und daher oft die beste Entscheidung.

Welche Vorteile hat ein Internetzugang per DSL (DSL Flatrate, DSL Volumentarif und DSL Zeittarif)?

  • Mit DSL surfen Sie besonders schnell im Internet. Ein DSL 16.000 Anschluss ist bis zu 252 mal schneller als ISDN. Bereits DSL 1000 ist bis zu 16 mal so schnell wie ein ISDN-Kanal.
  • Mit einer DSL Flatrate oder einem DSL Volumentarif surfen Sie besonders preiswert und halten so Ihre Internetkosten im Griff. Mit einer DSL Flatrate / Volumentarif haben Sie eine „Standleitung“ ins Internet. Internet rund um die Uhr – ohne Zeitbeschränkung zum monatlichen Festpreis.
  • Die hohen Geschwindigkeiten von DSL ermöglichen Ihnen die besonders preiswerte Internettelefonie per Voice over IP (VoIP). Damit sparen Sie nicht nur bei Ihren Internetkosten sondern auch beim Telefonieren, z.B. im Rahmen einer Telefon Flat.
  • DSL ermöglicht Ihnen neue Wege der Kommunikation. Besonders beliebt sind momentan die kommerziellen Angebote zum legalen Laden von Musik und Videofilmen, z.B. Musicload und Video on Demand von maxdome (bei 1&1 DSL). Vergleich internetanbieter in Ettlingen, Ahaus, Neumarkt i.d.OPf., Schorndorf und Berlin.
VDSL

Mit der Breitbandtechnologie VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) kann eine deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeit erreicht werden, als mit herkömmlichen DSL-Verbindungen (ADSL, ADSL2, ADSL2+). Die gängigen DSL-Flatrates weisen höchstens 16 MBit/s im Downstream auf. Mit dem Hochgeschwindigkeitsnetz VDSL hingegen kann eine maximale Übertragungsrate von bis zu 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream über die Telefonleitung erreicht werden. Durch diese große Bandbreite und die damit verbundenen kurzen Ladezeiten, steigt die Freude bei der Nutzung von neuen Multimedia und Internet-Anwendungen