Der DSL Vergleich aus dem Internet und sein Informationsgehalt

Ohne unter zur Hilfenahme eines DSL Vergleich einen DSL Provider zu finden, dessen Angebot den eigenen Bedürfnissen entspricht oder zumindest nahe kommt, ist ein schier unmögliches Unterfangen, da es sehr viel Zeit kostet, die einzelnen Angebote zu ermitteln und auch gegenüber zu stellen.

DSL Vergleich
Aber zum Glück findet man offline in den Computerzeitschriften und auch online im Internet einen DSL Vergleich oder gleich ganz viele. Während ein DSL Vergleich in den Printmedien die umfassende Information des Lesers im Auge hat, ist ein DSL Vergleich aus dem Internet in erster Linie eines von vielen digitalen Werbemitteln. Überrascht? Aber diese Tatsache wird mit den hier genannten Nachweisen für Sie schon etwas klarer. Neben der reinen Informationsspeicherung und -vermittlung ist das Internet eine riesige Werbeplattform geworden. Wer ärgert sich nicht über die vielen Pop-Ups, die trotz eingestellten Pop-Up Blocker immer wieder erscheinen, je nach dem, welche Internetseite man besucht. Daher wird zum Beispiel auch eine Internetseite mit einem DSL Vergleich sehr stark beworben, da der Inhaber dieser Site mit seinem Informationsangebot Geld verdienen möchte.

Worauf sollten Sie achten?

Ein DSL Vergleich im Internet wird in den meisten Fällen von sogenannten Affiliates angeboten, die sich an einem oder vielen Affiliate Programmen im Internet beteiligen. Alle Anbieter aus dem DSL Vergleich sind ebenfalls dem einen oder anderen Affiliate Programm als Produktpartner verbunden. Das Besondere an einem Affiliate Programm ist, dass man mit ihm für Internet Besucher, die man mit der eigenen Internetseite, wie einem DSL Vergleich, auf die Internetseite eines DSL Anbieters weiterleitet, Geld verdienen kann. Wenn sich dieser weiter geleitete Besucher dann tatsächlich dazu entscheidet, seinen neuen DSL Anschluss über die Internetseite des Anbieters zu bestellen, hat der Betreiber des Vergleichs Geld verdient.

Dies ist an sich nicht verwerflich. Kritisch muss man jedoch betrachten, dass die Darstellungen im Lichte des Geld verdienens geschönt sein können. Oder aber kann es sein, dass nicht alle DSL Anbieter auf der Vergleichsseite vertreten sind, weil sie vielleicht keinem Affiliate Programm angehören, oder dem, bei dem der Betreiber des DSL Vergleichs nicht Mitglied ist. Eine Zeitschrift möchte mit einem veröffentlichten Vergleich die Verkaufszahlen kurzfristig etwas erhöhen. Beim klassischen Jounalismus ist es üblich, dass man seine Leser umfassend und so korrekt wie möglich informiert. Daher wird der Redakteur eines Vergleiches immer alle Anbieter für die verglichenen Produkte und Dienstleistungen einbeziehen, um somit eine umfassende und richtige Information des Lesers zu bieten. Vergleich internetanbieter in Landau in der Pfalz, Willich, Hoyerswerda – Wojerecy, Landkreis Mittelsachsen und Fürstenfeldbruck.